ivd, RDM, Berliner Volksbank

030 288 30 999
täglich 6:00 bis 22:00 Uhr


Schreiben Sie uns

Erbschaftssteuer

Wenn Sie eine Immobilie geerbt haben, müssen Sie nicht zwangsläufig Erbschaftssteuer zahlen. Folgende Freibeträge gelten für Ehegatten, Kinder usw.:

Tabelle Übersicht der Freibeträge

Steuerklasse I
Ehegatte, eingetragener Lebenspartner 500.000 €
Versorgungsfreibetrag (im Erbfall) 256.000 €
Kinder und Kinder verstorbener Kinder 400.000 €

Versorgungsfreibetrag für Kinder (im Erbfall)
bis zu 5 Jahren 52.000 €
von 5-10 Jahren 41.000 €
von 10-15 Jahren 30.700 €
von 15-20 Jahren 20.500 €
von 20-27 Jahren 10.300 €

Enkel 200.000 €
Übrige Personen der Steuerklasse I 100.000 €
Steuerklasse II 20.000 €
Steuerklasse III 20.000 €

Damit einhergehend werden Familienangehörige in drei Steuerklassen unterteilt.

Steuerklasse I:
Ehegatte, Kinder und Stiefkinder, Enkel, zudem die Eltern und Voreltern beim Erwerb von Todes wegen, eingetragene Lebenspartner
Steuerklasse II:
Geschwister, Neffen, Nichten, Stiefeltern, Schwiegerkinder und -eltern sowie der geschiedene Ehegatte
Steuerklasse III:
alle Übrigen

Tabelle Übersicht der Steuersätze

Wert des Erwerbs nach Abzug der Freibeträge Steuerklasse Steuersatz in %
  I II III
bis 75.000 € 7 15 30
bis 300.000 € 11 20 30
bis 600.000 € 15 25 30
bis 6.000.000 € 19 30 30
bis 13.000.000 € 23 35 50
bis 26.000.000 € 27 40 50
über 26.000.000 € 30 43 50

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Finanzierungsservice

Los

Zinsrechner

Los

Immobilienlexikon

Los

Newsletter

Los