ivd, RDM, Berliner Volksbank

030 288 30 999
täglich 6:00 bis 22:00 Uhr


Schreiben Sie uns

Bestandsaufnahme

Besonders folgende Fragen sollten Sie im Zusammenhang mit Ihrem Grundbesitz mit „Nein“ beantworten können:

  • Gibt es viele Treppen und Stufen auf Ihrem Grundstück und im Haus?
  • Was ist mit den Schwellen?
  • Ist das WC zu niedrig und/oder der Badewannenrand zu hoch?
  • Sind die Bodenbeläge rutschig? Zum Beispiel die Badfliesen?
  • Sind alle Schränke ohne Probleme erreichbar?
  • Gibt es schwer erreichbare Lichtschalter, Steckdosen, Türklinken etc.?
  • Sind die Türen breit genug um mit eventuellen Gehhilfen durch zu passen?
  • Gibt es Stolperfallen?

Unser Tipp: Laufen Sie mal wieder durch Ihr ganzes Haus und schreiben Sie auf, was störend auffällt. Welche Veränderung würde Ihr Leben ein wenig erleichtern? Achten Sie auch darauf, ob Ihnen im Alltag bestimmte Hindernisse im Weg stehen. Eventuell erwischen Sie sich selbst sogar dabei bestimmte Tätigkeiten zu vermeiden, weil sie Ihnen zu lästig und anstrengend geworden sind. Sei es nun das Vorräte aus dem Keller holen über die steilen Stiegen oder das entspannte Wannenbad wegen des anstrengenden Einstieges.

Um den Alltag zu erleichtern könnten Sie Ihr Haus barrierefrei und altersgerecht umbauen.

Alleine leben

Zu guter Letzt sollten Sie sich mit der Frage auseinandersetzten, ob Sie oder Ihr Lebenspartner in der Lage sind, die zuvor genannten Probleme auch alleine zu bewältigen.

Finanzierungsservice

Los

Zinsrechner

Los

Immobilienlexikon

Los

Newsletter

Los
Kontakt
Logo TOP-Immobilien

Firmensitz Berlin-Spandau
Sandstr. 32
13593 Berlin
Telefon 030 / 288 30 999

Büro Strausberg
Telefon 03341 / 308 52 25

Büro Potsdam
Telefon 03382 / 74 11 555


Wir sind telefonisch erreichbar von 6:00 bis 22:00 Uhr an 7 Tagen der Woche.
Oder senden Sie uns eine Email.