ivd, RDM, Berliner Volksbank

030 288 30 999
täglich 6:00 bis 22:00 Uhr


Schreiben Sie uns

Wurde die Immobilie finanziert?

Wer übernimmt die Kreditraten während und nach der Scheidung?

Der ganz normale Fall: Vor Jahren wurde gemeinsam ein Haus gekauft das über eine Bank finanziert wurde. Beide Ehegatten haben üblicherweise dafür einen Kreditvertrag unterschrieben und es sind immer noch die Raten des Kredits zu bedienen. Beide haften und der Bank ist es völlig egal, ob einer der beiden noch im Haus wohnt, die Scheidung gerade läuft oder man schon genschieden ist. Haben beide den Darlehensvertrag unterschrieben, haften beide. Dabei bleibt es, denn im Normalfall haben die Eheleute der Bank gegenüber eine gemeinsame Gesamtschuld, was nichts anderes heißt, dass jeder der beiden Ehegatten in voller Höhe der Restschuld vom Kreditinstitut in Anspruch genommen werden kann. Ist die Schuld bezahlt, hat der zahlende Partner einen Anspruch auf Ausgleich an den nichtzahlenden.

Was den Ausgleich anbelangt, können die Parteien völlig individuelle Vereinbarungen treffen.

Wenn einer der Partner finanziell nicht in der Lage ist, dem anderen einen Ausgleich zu zahlen, entbindet ihn dies nicht der Zahlungspflicht. Das Gericht anerkennt Zahlungsunfähigkeit nicht als Grund an.

Nicht immer ist es zwangsläufig so, dass der eine Partner für die Schulden des anderen Partners haftet. Die Mithaftung des Ehegatten ist sittenwidrig, wenn schon beim Abschluss des Kreditvertrags zu erkennen oder zu vermuten war, dass der mitverpflichtete Ehepartner nicht seinen diesbezüglichen Verpflichtungen nachkommen kann. Das passiert oft dann, wenn die Bank die Ehefrau, die weder über Vermögen noch über ausreichende Einkünfte verfügt, mit unterschreiben lässt. Das zu prüfen wäre die Aufgabe eines Juristen, der sich mit der Scheidungssache vertraut machen muss.

Finanzierungsservice

Los

Zinsrechner

Los

Immobilienlexikon

Los

Newsletter

Los
Kontakt
Logo TOP-Immobilien

Firmensitz Berlin-Spandau
Sandstr. 32
13593 Berlin
Telefon 030 / 288 30 999

Büro Strausberg
Telefon 03341 / 308 52 25

Büro Potsdam
Telefon 03382 / 74 11 555


Wir sind telefonisch erreichbar von 6:00 bis 22:00 Uhr an 7 Tagen der Woche.
Oder senden Sie uns eine Email.