Archiv der Kategorie: Dies und Das

Gute Luft für´s Wohlbefinden

Bildnachweis: thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: thinkstock

In welchen Räumen verbringen Sie die meiste Zeit des Tages? In den Schlafgemächern durchschnittlich bereits ein Drittel. Mindestens das nächste Drittel ist der Arbeitswelt gewidmet. Wer sich nicht an der freien Luft aufhält oder in Fahrzeugen sitzt, befindet sich in geschlossenen Räumen wie Büros, Lagern, Werkstätten – allgemein in Immobilien jeglicher Art, die dem Menschen und deren Arbeitsgegenständen sowie Produkten, Schutz vor dem Wetter bieten. Was Ihnen dort jedoch an Atemluft geboten wird, darauf haben Sie oft nur wenig Einfluss. Weiterlesen

Das Schlafzimmer als Wohlfühloase

Bildnachweis: thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: thinkstock

Wie haben Sie eigentlich letzte Nacht geschlafen? Sind Sie heute Morgen gut erholt aus den Federn gekommen oder fühlen Sie sich etwas zerknirscht? Sollte letzteres der Fall sein, könnte es vielleicht am Vollmond liegen oder vielleicht am Krankenwagen, der zu später Stunde kurz vor der Kreuzung seine Sirenen aufheulen lässt. Es könnte aber auch – und wahrscheinlich haben Sie das noch gar nicht in Erwähnung gezogen, Ihr Schlafzimmer selbst sein, welches am Schlafentzug Schuld ist. Genauer gesagt, die Einrichtung. Denn ist das Schlafgemach zu überladen, strahlt es Unruhe aus, die dann wiederum auf den Schlaflosen übergeht. Weiterlesen

Wie möchte Deutschland eigentlich wohnen?

Bildnachweis: thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: thinkstock

Es will einfach nicht aufhören! Das geht schon seit Stunden so. Seit 7.00 Uhr morgens hämmern und bohren die Nachbarn was das Zeug hält. Es ist Wochenende, Zeit um auszuschlafen. Das sehen unsere Nachbarn ganz anders. Frei nach dem Motto: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Gefühlt, alle zwei Jahre, steht bei ihnen eine Generalüberholung der Wohnung an. Weiterlesen

Hoffentlich gut Holz

Bildnachweis: thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: thinkstock

Sie wünschen sich in Ihrer Wohnung rundherum kuschelig-warme Farben und Materialien, die Ihnen  so sympathisch sind, wie Ihre Lieblingskleidung? Auch träumen Sie von angenehm weich gefedertem Laufen wie auf Mutters Naturboden? Diese wohltuenden Eindrücke können Sie durch einen neuen Holzfußboden in Ihrer erst bezogenen oder schon länger gern bewohnten Behausung erleben. In der Mietwohnung sollten Sie vor dem Umbau den Eigentümer der Immobilie befragen, eine Eigentumswohnung bietet Ihnen natürlich freie Hand, welches Material und welche Bauweise Sie verwenden wollen. Weiterlesen

Ausmistung des Fahrradkellers: erlaubt?

Bildnachweis: thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: thinkstock, Collage: Susanne Purol

Es gibt Fahrradkeller, die im Laufe der Jahre regelrecht überquellen vor Drahteseln. Irgendwann hat dann der Vermieter die Schnauze voll. Er kündigt mit einem öffentlichen Aushang, Schreiben in den Briefkästen oder Nachrichten an den Rädern selber an, diejenigen zu entsorgen, die keinem Eigentümer zuzuordnen sind. Weiterlesen

Und täglich grüßt das Murmeltier …

Bildnachweis: thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: thinkstock, Collage: Susanne Purol

Mietpreisbindung – so heißt dieses Tier. Eigentlich sollten wir es Untier nennen. Es war schon einmal da und es kommt wieder. Damals hatte es keinen Erfolg und es wird auch diesmal außer Schrecken und Verwirrung nichts bewirken. Rein gar nichts. Oder doch. Genau das Gegenteil dessen, was eigentlich beabsichtigt ist, wird erreicht. Prima.

Die Politik hat vor, das Mietrecht mal wieder zu ändern. Selbstverständlich Zugunsten der Mieter. Zumindest hat es den Anschein. Weiterlesen