ivd, RDM, Berliner Volksbank

030 288 30 999
täglich 6:00 bis 22:00 Uhr


Schreiben Sie uns

Immobilien-Angebote

Eigentumswohnungen (vermietet)
Berlin Wilmersdorf
Stil, Stuck und Parkett am "Rüdi" mit hoher Lebensqualität. (4436)
Ort: Wilmersdorf
Baujahr: 1917
Wohnfläche: 74,24qm
Gesamtfläche: 74,24qm
Zimmer: 3
Grundstück: -- qm
Kaufpreis: EUR 349.000,00
Kaufpreis / qm EUR 4.700,97
Haus-/Wohngeld EUR 288,00
NKM p.a. EUR 6.905,16

Lage

Das beliebte Wohnquartier rund um den malerisch gelegenen Rüdesheimer Platz gilt über die Grenzen Berlins hinaus als Synonym für exponierte Lebensqualität. Als Schmuckplatz mit opulenter Brunnenanlage 1911 errichtet, bildete dieser den Mittelpunkt der sogenannten Gartenterrassenstadt im Rheingau-Viertel. Nur einen Katzensprung vom imposanten Siegfriedbrunnen entfernt, liegt die Wohnung dazu noch in absolut idyllischer Ruhiglage. Kein Verkehrslärm vor Tür und Terrasse, da es sich um einen autofreien Fußgängerweg handelt. Das direkte Umfeld bietet Ihnen ein Höchstmaß an Alltagsfreundlichkeit. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, ausgewählter Einzelhandel, Gesundheitseinrichtungen sowie nette Cafés und gute Restaurants stehen Ihnen bequem erreichbar, gleich ums Eck und ohne ins Auto steigen zu müssen, zur abwechslungsreichen Verfügung. Einzigartig für Berlin und mittlerweile mit Kultstatus, hat sich in den Sommermonaten der gemütliche Weingarten mit herrlichem Blick auf den blumenreichen Platz entwickelt. Ebenfalls größter Beliebtheit erfreut sich ein zweimaliger Wochenmarkt mit bunter Frischware, der an der nahen Ebersbacher Straße fast vor Ihrer Haustür stattfindet. Weitere Pluspunkte stellen die gute Verkehrsanbindung und die Nähe zur City-West sowie zum Berliner Grunewald dar. Ob mit ÖPNV oder PKW, hier sind Sie bestens unterwegs. Die nur zwei Minuten entfernte U-Bahn (U3) offenbart eine hervorragende Zentrumsanbindung, die von zwei Buslinien 186 und 101 (ca. fünf Minuten Fußweg) unterstützt wird. Ca. zehn U-Bahnminuten und Sie stehen am Tauentzien vor dem KaDeWe, bereit zum vergnügten Einkaufsbummel. Auch die schnell mit dem Bus erreichbare, nahe gelegene Shoppingmeile Steglitzer Schloßstraße offeriert ein großes Einkaufs- und Unterhaltungsangebot. Die U3 bindet zudem hervorragend in südlicher Richtung den Campus der FU Dahlem und das beliebte Ausflugsziel, den Grunewald rund um Schlachtensee und Krumme Lanke, an. In unmittelbarer Nähe bietet auch ein Autobahnanschluss einen komfortablen Transfer zur City-West, weiter entfernten Stadtbezirken sowie den Flughäfen BBI und Tegel (ca. 25 Minuten). Bestes Freizeit- und Naherholungspotential versprechen der Volkspark Wilmersdorf (fünf Fahrradminuten) und die weitläufigen Forst- und Seengebiete des Berliner Grunewalds (ca. zehn U-Bahn bzw. Autominuten). Absolut begehrtes Wohnviertel mit herausragenden Standortvorteilen und sehr hoher Lebensqualität. Weitere Details übersenden wir Ihnen gern in unserem ausführlichen Exposé.

Objektbeschreibung

Im englischen Landhausstil in klassischer Blockrandbebauung errichtet, schmiegt sich das durchsanierte Altbauensemble in U-Form mit absolut repräsentativem Erscheinungsbild (Denkmal-Ensembleschutz). Bis ins ausgebaute Dachgeschoss gehen von drei Aufgängen 34 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten ab, die in 1984 in Eigentum umgewandelt wurden und größtenteils von den Eigentümern selbst genutzt werden. Diese achten auf einen kontinuierlichen Instandhaltungs- und Pflegezustand. So erfolgten u. a.: Sanierung straßenseitige Fassade und Dachflächen in Teilbereichen (2000), Strangsanierung Frisch- und Abwasser (2004), Einbau Warm-/Kaltwasseruhren (2006), Instandsetzung Treppenhaus (2007), Erneuerung Gasleitungen im Keller (2013), Renovierung Holzgiebel (2014) sowie eine umfangreiche Fassadensanierung der Hofseite in 2016 mit Erneuerung von Regenentwässerungssystem, Balkongittern und Fensterblechen. Seit 2007 sorgt ein Fernwärmeanschluss für die zentrale Heizungs- und Warmwasserversorgung. Der Wohnung ist ein geräumiges, gemauertes Kellerabteil (aus Gemeinschaftseigentum) mit eigenem Außenzugang zugeordnet. Mit graziler Stuckornamentik, feiner Holzvertäfelung und edlem Parkettboden bereitet Ihnen das repräsentative Entrée des Treppenaufgangs einen glanzvollen Empfang. Lediglich drei Stufen auf dem Hauszugang führen zur bequem erreichbaren Wohnungstür im Erdgeschoss. Nun zu den vielen inneren Werten dieser ansprechenden Erdgeschosswohnung, die neben der Ruhiglage und einer gehörigen Portion Charme, mit klassischem Schnitt, altbautypischen Merkmalen und großzügigen Zimmerproportionen überzeugt. Seit 1984 von den jetzigen Mietern pfleglich bewohnt, beträgt seit der letzten Erhöhung zum 01.08.2017 die Nettokaltmiete 575,43 EUR zzgl. 215,00 EUR Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung. Die letzten größeren Modernisierungsmaßnahmen fanden in den 90er Jahren statt (z. B. Bad, Elektrik). Von der Diele gehen rechterhand zum Innenhof ausgerichtet am Ende ein Zimmer sowie davor Duschbad und Küche mit zeitgemäßer und neutraler Ausstattung ab. Das eher klein bemessene Bad mit Eckdusche, Handtuchheizkörper und wandhängendem WC wird durch ein Oberlicht über der praktischen Speisekammer der Küche tagesbelichtet. Flur und Küche (Einbauküche vom Mieter) werden durch Einbauspots in den abgehangenen Decken stimmungsvoll in Szene gesetzt. Ideal als geräumiges und ruhiges Schlafzimmer (ca. 18,4 m²) nutzbar, liegt der letzte Raum mit Dielenboden nach Osten zum Hofareal. Äußerst repräsentativ und großzügig gestaltet, präsentieren sich die beiden Zimmer (ca. 17,4 und 20,0 m²) zur Vorderseite, die Dank breiter Doppelkastenfenster (alle mit Jalousien) vorteilhafte Lichtverhältnisse genießen. Insbesondere hier erzeugen die raumgreifende Deckenhöhe von 3,45 m, die warmen Töne der Holzböden und graziler Deckenstuck, ein äußerst behagliches Wohnambiente. Die aufwendig restaurierten Kassettentüren, die eindrucksvolle Bleiverglasung der Flügeltür zwischen diesen beiden Räumen und feines Fischgrätparkett unterstützen den historischen Charakter als Zeitzeugen der glanzvollen Entstehungszeit. Und als Clou können Sie diese Komfortzone noch vom linken Zimmer aus auf die großflächige, ummauerte Terrasse erweitern. Auf fast 13,0 m² (nicht in Wohnfläche enthalten) wartet hier Ihr persönliches Naherholungsgebiet auf Sie, ohne PKW-Verkehr vor der Nase und mit Westausrichtung. Eingefriedet mit grüner Hecke, ein idealer Ort für genussvolle Stunden in Ihrer Freizeit. Attraktives Gesamtprofil mit Charme in begehrter Top-Lage. Weitere Details übersenden wir Ihnen gern in unserem ausführlichen Exposé.

Energiepass

Art des Energiepasses: Energiebedarfsausweis
Energieträger der Heizung: Fernwärme
Endenergiebedarf: 180,00 kWh/(m²*a)
Energieeffiziensklasse: k.A.

Besichtigungen

Besichtigungen von außen jederzeit, von innen bitte nur nach Terminabsprache mit uns, möglichst sieben Tage im Voraus.


Haftung

Alle Angaben stammen vom Verkäufer und wurden von uns nicht geprüft. Wir können eine Haftung für diese Angaben nicht übernehmen. Zwischenverkauf, Irrtum und/oder Änderungen bleiben vorbehalten.


Maklerprovision

7,14 % (incl. MwSt.) aus dem Kaufpreis. Vom Käufer an uns zu bezahlen, verdient und fällig bei Kaufvertragsabschluss.


Finanzierungsservice

Los

Zinsrechner

Los

Immobilienlexikon

Los

Newsletter

Los