Archiv der Kategorie: Berlin

Warum wird Wohnen immer teurer?

Bildnachweis: iStock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: iStock

Wenn wir den Argumenten der Politik Glauben schenken, dann sind ganz allein die Vermieter diejenigen, die die Mieten aus reiner Profitgier immer mehr anheben. So schnell kann ein Übeltäter gefunden werden, dem die gesamte Schuld an den Teuerungen zugewiesen wird.

Aus diesen Gründen werden ganz fix ein paar Gesetze geschaffen, die die Möglichkeiten der Mieterhöhungen begrenzen können. Auch die Mieten bei Neuvermietungen sollen in enge Schranken gewiesen werden. Aha, dann sind alle diesbezüglichen Probleme wohl schnellstens gelöst? Nein, so einfach geht das leider nicht. Weiterlesen

Falsche Angaben im Mietvertrag: Wohnung größer als gedacht

Bildnachweis: iStock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: iStock

Bisher wurde bei Gericht ein Auge zugedrückt, wenn die Quadratmeterzahl einer Wohnung um bis zu 10 Prozent abwich. So konnte der Vermieter nicht mehr Miete verlangen, weil die Wohnung größer ausfiel als angenommen und andersrum hatte der Mieter keinen Anspruch auf eine Mietminderung, wenn die Wohnfläche etwas kleiner war als im Mietvertrag stand. Weiterlesen

Die liebe Nachbarschaft – des einen Freud, des anderen Leid

Bildnachweis: Thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: iStock

Wie stehen Sie eigentlich so zu Ihren Nachbarn? Überreichen Sie dem Nachbarn Ihres Vertrauens die Wohnungsschlüssel, damit dieser während Ihres Urlaubs die Blumen gießt, den Briefkasten leert und Ihren Stubentiger liebevoll umsorgt? Oder halten Sie hin und wieder mal einen netten Plausch über Gott und die Welt. Ja? Perfekt. Sie haben wirklich Glück mit Ihren Nachbarn.

Nein? Dann haben Sie vielleicht schon jemanden anderen gefunden, der sich um Ihr Heim während Ihrer Abwesenheit kümmert. Oder Ihre Nachbarn sind Ihnen einfach unsympathisch. Nun ja, manchmal kann man sich seine Mitmenschen einfach nicht aussuchen… Weiterlesen

Herbstzeit gleich Einbruchzeit

Bildnachweis: Thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: Thinkstock

Es ist Herbstanfang. Der Sommer ist nun offiziell vorbei und die Tage werden merklich kühler und kürzer. Einbrecher haben derzeit Hochsaison, denn laut Statistik der Polizei wird rund 12.000 Mal im Jahr in Wohnungen eingebrochen. Das sind in etwa 33 Einbrüche pro Tag. Im Winter spielen sich ca. 75 Prozent der Einbrüche in Einfamilienhäusern ab. Im Schutz der Dunkelheit Diebe ohne große Mühe ins Haus einsteigen. Wohnungseinbrüche hingegen sind über das ganze Jahr hinweg gleichmäßig verteilt. Wie Sie sich am besten schützen können, verraten wir Ihnen im folgenden Text. Weiterlesen

Urteil bringt Berliner Mietspiegel zum Kippen

Bildnachweis: Thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Bildnachweis: Thinkstock

Vor gut einer Woche entfachte ein Gerichtsurteil eine hitzige Debatte: das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg erklärt den Mietspiegel 2013 für ungültig, da das Zahlenwerk nicht nach wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt sei. Zudem genüge die Einteilung der einzelnen Wohngebiete in „gut, mittel und einfach“ nicht.

Obwohl das Urteil noch nicht rechtskräftig ist, könnte es in Zukunft Auswirkungen auf Mieter und Vermieter haben. Galt doch der Mietspiegel bisher als Richtwert für eine angemessene Miete. Gerade mit dem Inkrafttreten der Mietpreisbremse am 1. Juni ist dieser bedeutender denn je. So soll sich die Miete in Zukunft an der ortsüblichen Vergleichsmiete orientieren, um einer rasanten Preissteigerung entgegen zu wirken. Weiterlesen