IVD
RDM
   
Wir sprechen auch russisch und polnisch.
     






 

Immobilien in Berlin



Immobilien in Berlin sind nicht nur im Trend, sondern zudem auch ein gutes Geschäft, sofern die üblichen Regeln beachtet werden. Nach den schwierigen Jahren 2008 und 2009 sind die Verkaufszahlen für Berliner Immobilien fast in allen Bereichen und fast in allen Bezirken ausnahmslos wieder gestiegen. Nicht nur der Deutsche Anleger hat sich auf die Werte der heimischen Märkte besonnen, auch die ausländischen Investoren wissen Immobilien in Germany, ganz besonders Immobilien in Berlin, wieder zu schätzen. Über diese Tatsachen sind sich alle Marktteilnehmer samt den Immobilienmaklern einig.


Über Immobilien und Immobilienpreise in Berlin


Berlin hat einen enormen Nachholbedarf bezüglich der Preise (aber nicht nur dort) und ist nur mit kleineren Städten Deutschlands zu vergleichen – die großen haben Berlin längst überholt bzw. Berlin hat den Anschluss noch lange nicht geschafft. Und gerade das ist die Chance für Immobilien in Berlin. In Berlin ist das Leben noch sehr günstig, egal in welches Segment Sie schauen. Leben kostet in Berlin die Hälfte, wenn man die Hauptstadt beispielsweise mit München vergleicht, die Mieten sind oft 50% preiswerter, selbst der Restaurantbesuch schlägt mit nur einem Bruchteil der Ausgaben in anderen großen deutschen Städten zu Buche.


Wohnen in Berlin


Das Leben ist Hip in der deutschen Hauptstadt. Berlin gewinnt an Einwohnern. Die Zeiten, in denen mehr Bewohner wegzogen als nach Berlin kamen sind vorbei. Die Stadt bietet Kultur und Events in großer Vielfalt. Die Universitäten locken Studenten an und so langsam gibt es wieder Arbeitsplätze in der Hauptstadt (die Arbeitslosenquote ist um rund 5 Prozentpunkte gefallen), was ebenfalls für den Kauf von Immobilien in Berlin spricht. Außerdem siedeln sich immer mehr namhafte Firmen in Berlin an.

All diese vielen Vorteile, die Berlin bietet, begünstigen die Entscheidung eine Immobilie in der Stadt zu kaufen. Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser sind in der Nachfrage klar gestiegen. Miethäuser in Berlin hatten noch nie eine wirklich schlechte Nachfrage, doch derzeit ist diese unübertroffen. Auch die Verkäufer von Grundstücken sind jetzt wieder zufrieden mit den eingehenden Anfragen.


Immobilienmakler in Berlin


Die Immobilienmakler in der deutschen Hauptstadt verzeichnen eine gute Resonanz auf nahezu alle Immobilien in Berlin. Mehrfamilienhäuser sind gefragt, aber auch die Berliner Immobilie zum Selbsteinziehen steht in Nichts zurück. Kurz um, Berliner Immobilien sind wieder eine attraktive Alternative. Auch bei den ausländischen Interessenten sind German Properties und ganz besonders Berlin Properties wieder ganz groß im Kommen. Berlin bleibt eben Berlin.


Unsere Angebote in Berlin



 
Sofortkontakt

030 288 30 999

täglich erreichbar

ab 6:00 bis 22:00

mail@top-immobilien.de