IVD
RDM
 
   
S o f o r t k o n t a k t

030 288 30 999
 
täglich erreichbar
ab 6:00 bis 22:00
 
mail@top-immobilien.de
     





 

Freiwillige Selbstverpflichtung mit Qualitätssicherung.

Die Firma TOP-Immobilien GmbH ist ein klassisches Maklerunternehmen und hat sich auf den Verkauf von Immobilien spezialisiert. Wir legen großen Wert auf Fairness, Transparenz und Professionalität. Fachwissen und Kompetenz sind selbstverständlich.


TOP-Immobilien GmbH

01.verpflichtet sich, keine Immobilien ohne Zustimmung des Eigentümers oder dessen Bevollmächtigten anzubieten.
 
02.wird stets nur von einer Partei bezahlt. Doppelte Provisionen lehnen wir ab.
 
03.wird stets die Interessen des Auftraggebers bestmöglich berücksichtigen und beachten. Wir bemühen uns Interessenkonflikte zu vermeiden.
 
04.strebt an, die Maklerprovision durch eine fachgerechte Maklerdienstleistung in Form von Vermittlung zu verdienen. Die reine Nachweistätigkeit soll nur in Ausnahmefällen in Erscheinung treten.
 
05.vermittelt Geschäftspartner (z. B. Handwerker, Finanzierungsberater etc.) aus dem eigenen Netzwerk stets für alle Beteiligten kostenfrei und erhält dafür keinerlei Provisionen.
 
06.verpflichtet sich, Kollegenangebote mit der gleichen Sorgfalt und Professionalität zu behandeln, wie die eigenen Objekte. Gemeinschaftsgeschäfte werden stets nach den diesbezüglichen Regeln des IVD und RDM abgewickelt. Angebote werden nicht ohne Wissen des Kollegen und nur in Absprache mit diesem angeboten.
 
07.unterhält keinerlei Geschäftsbeziehungen zu Maklerfirmen, die lediglich zum Ziel haben, von anderen Maklern Objekte zu „stehlen“. Eine Zusammenarbeit mit diesen Unternehmen wird strikt abgelehnt.
 
08.verpflichtet sich, dem Verkäufer stets eine realistische Wertermittlung abzugeben, die nach bestem Wissen und Gewissen erstellt wird. Eine überhöhte Einschätzung, die lediglich das Ziel hat, den Auftrag zu erhalten, wird als unseriös erachtet, eine solche Handhabe wird abgelehnt.
 
09.wird dem Auftraggeber mitteilen, wenn sein angedachter Preis zu niedrig sein sollte.
 
10.wird Wertermittlungen stets vor Ort vornehmen. Eine Einschätzung des Verkaufspreises aus der Ferne, ohne das Objekt besichtigt zu haben, wird nicht praktiziert.
 
11.handelt stets nach den bekannten Regeln eines ordentlichen Kaufmanns sowie nach den Standesregeln des IVD und RDM.


zurück



 


Ihre Vortile

Unser freiwillige Selbstverpflichtung

Privater Immobilienverkauf leicht gemacht